Vom Tropenmeer in den Kalkofen - Exkursion

Samstag, 20.10.2018, 14:15 Uhr bis 17:15 Uhr

 „Vom Tropenmeer in den Kalkofen“ – Einladung zu eine Zeitreise anlässlich des Hilteraner Ockermarktes
Zeit: Sa, 20.10.17, 14:15h - ca. 17:15h
Treffpunkt: Bahnhof Hilter, Hilter
Exkursionsleitung: Dr. Andreas Mölder (Forstwissenschaftler)
Kontakt: Andreas Mölder, Tel.: 0160/93548230, E-Mail: andreas.moelder@gmx.de

Wer Hilteraner Industriegeschichte und Geologie hautnah erleben will, der ist am Samstag, den 20. Oktober zu einer etwa 3-stündigen Exkursion eingeladen, die um 14:15 Uhr am Hilteraner Bahnhof beginnt. Die An- und Abreise mit dem „Haller Willem“ ist also problemlos möglich! Ziel ist das ehemalige Kalkstein-Abbaugebiet östlich der A33. Die Entstehung, der Abbau und die Verarbeitung von Kalkgestein in Hilter a.T.W. werden dort an Originalschauplätzen erläutert. Zudem wird der Wert alter Steinbrüche für den Naturschutz aufzeigt. Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich, die Teilnahme an der Exkursion erfolgt auf eigene Gefahr.

Lockruf des Hilter Goldes – Ocker als Naturfarbe

Sonntag, den 21.10.2018  12:00 Uhr


Lockruf des Hilter Goldes – Ocker als Naturfarbe
Wie immer zum Ockermarkt führt die Natur- und Landschaftsführerin Everose Nepke zu den ehemaligen Fundorten des Ockers. Berichtet wird dabei über die Entstehung und Entdeckung, die aufwendige bergbauliche Ausbeutung, die mühevolle Herstellung und die Nutzung des Ockers. In geringen Mengen kann auch Ockergestein gesammelt werden. Die Teilnehmer der Exkursion müssen sich darauf einstellen, dass neben normalen Wanderwegen auch unwegsames Gelände betreten wird.  Dazu ist gutes Schuhwerk erforderlich, für die anstehenden Steigungen eine gute Kondition. Fotografen kommen bei schönem Wetter auf ihre Kosten. Dann ist auch ein Picknick geplant. Dazu bitte eigene Verpflegung mitbringen.
Länge der Exkursion: ca. 5 km
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: 5 €/Person, Kinder bis 12 Jahren frei
Treffpunkt: Hilter Hankenberge, ehemaliger Bahnhof, Borgloher Straße 1, Besucher-parkplatz Fa. Höcker
Anmeldung erforderlich und weitere Informationen: Telefon 0441/36 10 78 03 Veranstalter: TERRA.vita